Ludwig Ganghofer – Hochwürden, Herr Pfarrer

Ludwig Ganghofer

Hochwürden, Herr Pfarrer

Ludwig Ganghofer
Hochwürden, Herr Pfarrer
Ungekürzte Lesung mit Aaron Josef Gangl
Erschienen bei AUDIAMO Hörbuch
1 CD | ca. 64min
9,90€ (DE/AT)
ISBN-13: 978-3-903178-09-0
Erscheinungstermin: Herbst 2018

Hochwürden, Herr Pfarrer ist eine Erzählung von Ludwig Ganghofer, die in dem Erzählband „Der Herrgottschnitzer vom Ammergau und andere Hochlandgeschichten“ im Jahr 1880 zum ersten Mal publiziert wurde. Hochwürden selbst ist bäuerlicher Herkunft und wie es sich für den zweiten Sohn eines Bauern gehört, tritt er dann, nach erfolgtem Theologiestudium, das Priesteramt an. Da ihm die Vermittlung des Evangeliums an „seine Bauern“ auf „Bauernart“ wichtiger ist, als die bischöflichen Dekrete, dauert es nicht lange bis es zu Konflikten mit der Obrigkeit kommt. Der allseits beliebte Herr Pfarrer entwickelt sich zu einer Mischung zwischen „Don Camilo“ und „Abraham a Santa Clara“, der schließlich bereit ist, für seine Schäfchen alles zu tun.

(Literarische Grundlage der Hörbuchfassung: Der Herrgottschnitzer vom Ammergau und andere Hochlandgeschichten. Wien: 1929.)

Über den Autor

Ludwig Ganghofer, geboren 1855 in Schwaben, wurde vor allem durch seine Heimatromane, die im „Berchtesgadener Land“ angesiedelt sind, bekannt. Die genretypischer Überhöhung des ländlichen Lebens findet heute noch regen Zuspruch, weshalb Ganghofer noch immer verlegt wird. Zudem verfasste er einige Theaterstücke und war in der deutschsprachigen Literaturszene seiner Zeit gut vernetzt. Hier ist vor allem die Freundschaft zu dem Steirer Peter Roßegger zu nennen. Ludwig Ganghofer verstarb 1920 in Tegernsee.

Über den Sprecher

Aaron Josef Gangl ist als typisches „Kassettenkind“ aufgewachsen. Schon damals hat er Hörspielszenen für Familie und Freunde nachgespielt, mit der Stimme experimentiert und sich später für eine Gesangs-, Stimm- und Schauspielausbildung entschieden. Geschichten zu erzählen und Menschen zu berühren gehört für ihn zu den schönsten Dingen in seinem Leben.

Sprecher: Aaron Josef Gangl
Regie: Thomas Horwath
Tontechnik: Sebastian Rossböck
Produktion: Monika Röth

 

ganghofer_Waschzettel

 

Weitere AUDIAMO Produktionen finden Sie auf http://www.audiamo.com/